Reisebaustein Cusco

Dieser Reisebaustein ist mit allen Tourpaketen und allen anderen Reisebausteinen kombinierbar.

Trekking Tour Cheququirado

Die Inkaruinen von Choquequirao („Wiege des Goldes„), auch „verlorene Stadt“ und „Schwesterstadt von Machu Picchu“ genannt, ist noch immer nicht vollständig ausgegraben und nur zu Fuß zu erreichen. Daher wurde Choquequirao bislang selten besucht und die Entstehung bis heute noch nicht erforscht.

Die viertägigie Trekkingtour zur Ruinenstätte ist eine unkonventionelle Wanderung für Trekkingbegeisterte, die sich gerne abseits der ausgetretenen Touristenpfade bewegen. Inmitten des Nebelwaldes auf einer Höhe on 1.150 m über dem Fluss Apurimac umgeben von der faszinierenden Landschaft der Vilcabamba-Bergette bewegen Sie sich auf einem Weg, der als mindestens genauso beeindruckend wie der Inkta Trail nach Macchu Picchu gilt.